Bilingualer Unterricht › Erdkunde (bilignual)

Schülerstimmen zu bilingual Erdkunde:

“Bilingual Erdkunde ist Erdkunde auf Englisch. Es ist sehr interessant.”

“Wenn man bilingual macht, hat man das Gefühl, in England zur Schule zu gehen.”

“Das ist etwas für Schüler, die begabt sind in Englisch. Man muss zwar mehr Vokabeln lernen, aber es wird der gleiche Stoff behandelt. Oft kann bilingualer Erdkundeunterricht sogar besser sein. Man schaut zum Beispiel viele Filme an.”

“Man lernt neue Wörter und versteht den Stoff besser, da er ausführlicher behandelt wird.”

“Bilingual ist super und später hat man bessere Chancen auf einen Job.”

“Bilingual Erdkunde macht sehr viel Spaß und man lernt Dinge, die man im Deutschen nicht lernt.”

“Er macht Spaß, vor allem wenn einem das Fach Englisch gefällt. Man macht auch viel Schönes und Lustiges.”

“Erdkunde auf Englisch ist nicht so schwierig wie die meisten denken.”

“Dort kann man mehr Englisch lernen und es ist auch lehrreich.”

“Ich habe mich jetzt in Erdkunde verbessert, weil wir viel mehr Zeit für den Stoff haben und alles sorgfältiger durch genommen wird. Dadurch haben wir allerdings pro Woche eine Stunde mehr Schule.”