„Werte, Vorurteile, Politik – was verbindet und was trennt Deutsche und Russen?“
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung
Dienstag, 18.09.2018
19:00 Uhr in der Mensa am Elly

News › Internationale Politik auf der Schwäbischen Alb

Am 20. und 21. November besuchten wir, die 10b, ein zweitägiges Seminar der Landeszentrale für politische Bildung zum Thema Internationale Politik. Im Haus auf der Alb in Bad Urach beschäftigten wir uns nach der Anreise montags mit dem Syrien-Konflikt und dem UN-Sicherheitsrat und konnten unsere Erkenntnisse anschließend in einem Planspiel anwenden. Dabei erfuhren wir, wie schwierig es sein kann, einen Kompromiss zwischen Ländern mit ganz unterschiedlichen Interessen zu finden. Am Dienstagmorgen setzten wir uns nach dem Frühstück mit dem Israel-Palästina-Konflikt auseinander. In Gruppenarbeit erarbeiteten wir verschiedene Streitpunkte zwischen den Israelis und den Palästinensern und stellten unsere Ergebnisse den anderen Gruppen vor. In diesen zwei Tagen konnten wir viel lernen und hatten eine Menge Spaß.