Ganztagesbetreuung und AGs › Biologie / Aquarium

Wir sind vier Schülerinnen aus der 10d, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich um alle Tiere und Pflanzen im Bio-Raum B1 zu kümmern. Ihr fragt euch jetzt vielleicht, um was wir uns denn kümmern. Da stehen doch nur ein paar Kakteen und ein Aquarium. Das stimmt nicht mehr ganz. Inzwischen ist unsere Schule im Besitz von Fischen, Salzkrebsen, Stabheuschrecken, Mehlwürmern (in verschiedenen Größen) und vielen verschiedenen Kakteen und anderen Pflanzen.
p. Unsere Aufgaben sind:

  • Tiere füttern
  • Aquarium sauber halten/machen
  • Pflanzen gießen

Ihr habt bestimmt schon bemerkt, dass wir das Aquarium renoviert haben. Dieses Großprojekt hat mehrere Wochen Vorbereitung in Anspruch genommen, da wir zuerst planen mussten, was wir verändern wollen. Letztendlich haben wir das Aquarium komplett gereinigt und neu eingerichtet.
Aber das war noch nicht genug, wir wollten mehr Action in das Aquarium bringen und haben deshalb neue Fische (Skalare) und Lebendfutter (Salzkrebschen) gekauft. Für neue Ideen waren wir schon immer offen, weshalb wir zum Beispiel Larry , ein 15 cm großen Krebs, in das Aquarium aufgenommen haben.

Leider geht unsere Zeit in der Biologie-AG zu Ende, da wir nächstes Jahr in die Kursstufe kommen und uns dann die Zeit für die AG fehlt. Wir suchen also Nachwuchs, der uns ablösen möchte. Falls ihr Lust und Interesse an dieser AG habt, wendet euch am besten an Herr Maier. Ihr solltet mindestens in der 7. Klasse, aber am besten in der 8. Klasse sein.
Lasst euch nicht zu viel Zeit, denn es können nur 4 Leute an dieser AG teilnehmen!