Die Namenspatronin unseres Gymnasiums gründete 1950 das Müttergenesungswerk als Stiftung.
Deshalb rufen wir die gesamte Schulgemeinschaft und darüber hinaus zu Spenden auf.
Jetzt spenden…

Stufenplan

Besondere Verhaltensverstöße von Schülern werden im Tagebuch (kurz) und im Eintragsordner von den Fachlehrern festgehalten. Die Fachlehrer handeln dabei nach eigenem Ermessen. Ein Eintrag ist jedoch grundsätzlich mit einer Sanktion zu verbinden, die der Fachlehrer auch selbst überwacht. Bei besonders aggressivem Verhalten, Diebstahl oder schweren Formen von Mobbing wird die Schulleitung direkt eingeschaltet.