Bilingualer Unterricht › Biologie (bilingual)

Biologie bilingual ist “Learning by Doing” im besten Sinne. In den ohnehin handlungsbezogenen Biologieunterricht fügt sich die Verkehrssprache Englisch auf natürliche Weise ein. In der 9. Klasse wird das Thema Humanbiologie mit den Schwerpunkten die Zelle, das Nervensystem und die Sinnesorgane, das Hormonsystem und Genetik unterrichtet.

Zum Thema Humanbiologie wird auf Englisch experimentiert, beobachtet, dokumentiert und präsentiert. Die Schüler lernen über die Vorgänge in ihrem Körper zu sprechen und können hierbei auf persönliche Erfahrungen zurückgreifen. In der 10. Klasse steht die Ökologie im Mittelpunkt. Es handelt sich um ein individuell und gesellschaftlich relevantes Thema, das häufig in den Medien diskutiert wird und somit aktuelle Sprechanlässe bietet.

Eine zusätzliche Wochenstunde ermöglicht regelmäßiges Wiederholen, auch auf Deutsch.

Unsere Schüler im bilingualen Zug werden in besonderem Maße zu einem problemorientierten und authentischen Umgang mit der englischen Sprache ermutigt – ein großes Plus für Studium und Beruf.