Schulprofil

s- Profil
Im sprachlichen Profil lernen die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 außer den beiden Fremdsprachen Englisch und Französisch noch eine dritte Fremdsprache, bei uns Latein oder Russisch. Diese Fremdsprache ist weiteres Hauptfach und wird mindestens bis zur 10. Klasse belegt. Für Mathematik und die Naturwissenschaften gelten die gleichen Stundentafeln sowie Bildungsinhalte wie in den anderen Profilen.

n-Profil
Im naturwissenschaftlichen Profil setzen die Schülerinnen und Schüler in der Klassenstufe 8 die beiden Fremdsprachen Englisch und Französisch fort. Als weiteres Hauptfach kommt das Fach Naturwissenschaft und Technik (NWT) hinzu. Im Gegensatz zu den früheren Jahren unterscheidet sich also das n-Profil ausschließlich im Fach NWT vom s-Profil.

Bilinguales Profil
Im bilingualen Profil wird leistungsstarken Schülerinnen und Schülern mit mindestens guten Englischleistungen eine zusätzliche Sprachkompetenz vermittelt. Dies geschieht u. a. dadurch, dass ab Klasse 7 in ausgewählten Fächern der Fachunterricht weitgehend auf Englisch abgehalten wird.