BNT

BNT – Biologie, Naturphänomene und Technik (nur Klasse 5 und 6)

Mit dem Inkrafttreten des neuen Bildungsplans zum Schuljahr 2016 / 17 ergeben sich für die Fächer Biologie und Naturphänomene in Klasse 5 und 6 folgende Veränderungen: Die bisher eigenständigen Fächer Biologie und Naturphänomene bilden den neuen Fächerverbund BNT (Biologie, Naturphänomene und Technik) in Klasse 5 und 6 mit einem neuen einheitlichen Bildungsplan.

Umsetzung am ELLY:

Biologie-Teil wie bisher 2-stündig durch eine(n) Biologiefachlehrer(in). Naturphänomene-Teil wie bisher alle zwei Wochen 2-stündig mit der halben Klasse im Wechsel durch eine(n) naturwissenschaftliche(n) Fachlehrer(in).
Es gibt keine getrennten Noten mehr für Biologie und Naturphänomene, sondern eine Gesamtnote für das Fach BNT, die sich im Verhältnis 2:1 aus den Leistungen im Biologie-Teil (zweifach gewertet) und Naturphänomene-Teil (einfach gewertet) zusammensetzt.

Naturphänomene

Zum Fach:

In Klasse 5 und 6 erhalten die Schülerinnen und Schüler auf spielerisch-entdeckende Weise einen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften. Sie lernen den Umgang mit Laborgeräten und die Durchführung von Versuchen. Durch die Experimente und Beobachtungen entwickeln und überprüfen wir Vorstellungen.

Unsere Themen:

  • Wasser – ein lebenswichtiger Stoff
  • Technik: Planen und Erstellen eines Objekts
  • Energie effizient nutzen
  • Temperatur und Wärmetransport
  • Verbrennung
  • Elektrische Stromkreise
  • Elektrizität und Magnetismus
  • Materialien trennen – Müll vermeiden
  • Stoffeigenschaften untersuchen: Dichte, Löslichkeit, Teilchengröße