Beratung

Fairness und soziale Kompetenz sind Grundlagen dafür, dass Gemeinschaft (Klasse, Freundeskreis, Familie) gelingen kann. Themen wie Ausgrenzung, Mobbing, Sorgen im Freundeskreis oder häuslichen Bereich sind schulartübergreifende Phänomene an allen Schulen. Die Schulsozialarbeit bietet den Schülern und Familien Beratung, Unterstützung und Vermittlung an, arbeitet direkt an der Schule und ist eng vernetzt mit den professionellen Beratungsstellen des Stadt- und Landkreises der Stadt Heilbronn.

Schulsozialarbeit ist…

  • direkt an der Schule und daher leicht erreichbar
  • freiwillig und kostenlos
  • eine eigenständige Fach- und Anlaufstelle für Schüler, Eltern und Lehrer
  • ein präventives Angebot der Jugendhilfe im Umfeld der Schule
  • ein Angebot für Kinder und Jugendliche und deren Eltern, bei speziellen Problemen und bei Erziehungs- und Lebensfragen
  • Vertraulich!

Um den Schülern einen einfachen und direkten Zugang zur Schulsozialarbeit zu ermöglichen haben wir das „Offene Ohr“ mittels zweier Briefkästen installiert.

Das „Offene Ohr“ bietet

  • kurzfristigen, direkten Zugang zu Schulsozialarbeit oder dem Beratungslehrer für Schüler und Eltern
  • Diskretion und Vertraulichkeit
  • Beratung und Unterstützung direkt am Elly

Es genügt, einen Zettel mit kurzer Nachricht und Telefonnummer in einen der Kästen (gegenüber Sekretariat und direkt am Pavillon) zu werfen – wir rufen zurück!

Kontakt

Schulsozialarbeit
Elly-Heuss-Knapp Gymnasium
Kraichgauplatz 17
74080 Heilbronn
Tel: 07131/89 77 21
Fax: 07131/46 930

Telefonisch am besten montags und dienstags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr erreichbar.