Bitte beachten Sie die wichtigen Informationen, wie auch aktuelle Informationen zu den E-Wagen, unter News.

Aktuelle Informationen zu Corona, Stand 17.11.2020

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums,

nach wie vor diktieren nicht in erster Linie pädagogische Konzepte oder die digitale Weiterentwicklung unserer Schule unsere Tagesordnung, sondern eine Pandemie und der bestmögliche Umgang damit. Wir haben in den letzten Wochen in einigen Jahrgangsstufen einzelne Corona-Fälle gehabt. Sofort wurde das Gesundheitsamt eingeschaltet, wurden Schüler, Lehrer und Eltern informiert. Letzten Endes entscheidet immer das Gesundheitsamt über Quarantäne und die sonstigen zu treffenden Maßnahmen. In der Regel wurde seit Anfang November für Mitschüler und Lehrkräfte von Corona-positven Schülern keine Quarantäne verhängt, wenn wir bestätigen konnten, dass wir vorschriftsmäßig gelüftet haben und Masken im Unterricht und auf dem Schulgelände getragen wurden. Zum Essen außerhalb des Gebäudes darf bei Einhaltung eines Sicherheitsabstands von 1,50m nach wie vor die Maske abgenommen werden. In betroffenen Klassen wurde stets ein Informationsblatt des Gesundheitsamtes ausgeteilt, das Eltern Informationen und Verhaltenstipps gibt und mit dem ein Corona-Test ausgemacht werden kann.

Am 17.11. hat sich in der zehnten Jahrgangsstufe ein neuer Coronafall ergeben. In diesem Zusammenhang bitte ich unsere Eltern eindringlich, dahingehend auf ihre Kinder einzuwirken, dass diese die Gefährdung durch das Virus ernst nehmen, stets die Abstandsregeln auf dem Pausengelände einhalten und sich auch außerhalb von Schule und Unterricht verantwortungsbewusst benehmen. Mir ist auch aufgefallen, dass so manche Maske nicht wirklich passt, d.h. oft zu groß oder zu klein ist, und dass eine Einwegmaske über einen längeren Zeitraum getragen wird.

Im Moment ist es mein wichtigstes Anliegen, dass unsere Schülerschaft und unsere Lehrkräfte am Elly so sicher wie möglich sind. Ein konsequentes Bestehen auf dem Tragen von vorschriftsmäßigen Masken ist für mich ebenso selbstverständlich wie die Einhaltung unserer Hygienevorgaben. Nach wie vor bitte ich unsere Elternschaft, Kinder im Zweifelsfall lieber zu Hause zu lassen und uns zu kontaktieren und nachzufragen, wenn Corona-Fälle im Umfeld stattfinden. Wir sind als Schule bislang ohne allzu viele Ausfälle durch die Krise gekommen, weil wir Rücksicht aufeinander genommen haben. Vielen Dank dafür!

Bund und Länder diskutieren regelmäßig Maßnahmen in Bezug auf den Umgang mit Corona. Im Moment gibt es keine geteilten Klassen oder Schichtbetrieb. Ob das so bleibt und wir im Präsenzunterricht verbleiben können, wird man sehen. Schon heute werden von vielen Lehrkräften Lernmaterialien und Hausaufgaben auf Moodle eingestellt. Deswegen mögen unsere Schülerinnen und Schüler schon jetzt regelmäßig Moodle aufsuchen und ggf. die Aufgaben erledigen, die dort eingestellt sind. Das Gleiche gilt für längerfristig erkrankte Schüler oder Schüler in Quarantäne – Material wird regelmäßig auf Moodle eingestellt. Sollten sich in den nächsten Wochen Veränderungen ergeben, werden wir sofort umfassend informieren.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Mit freundlichen Grüßen

OStD Christoph Zänglein

Schulleiter -

Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium

Kraichgauplatz 17

74080 Heilbronn