Rundbrief 17.02.2021

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 16.2.2021 hat sich die Schulleitung getroffen und die ersten zwei Schulwochen nach den Ferien durchgeplant. In diesem Zusammenhang haben sich einige Veränderungen zu unseren bisherigen Planungen ergeben.
Präsenzunterricht findet vom 22.2.2021 bis zum 5.3.2021 nur für die Jahrgangsstufen J1 und J2 statt. Wir haben mit Blick auf Corona beschlossen, jeweils einen Jahrgang am Vormittag und den anderen am Nachmittag in Präsenz zu beschulen. Vom 22.2. bis zum 26.2.2021 hat J2 Präsenzunterricht gem. Stundenplan von 8.00 -13.05 Uhr. Ab 14.00 Uhr hat J1 Präsenzunterricht gem. Stundenplan. Fernunterricht erfolgt für J2 am Nachmittag und für J1 am Vormittag.
Am 23.2.2021 finden für J2 ausschließlich die Kommunikationsprüfungen statt. Wer von den J2-ern keine Kommunikationsprüfung hat, hat an diesem Tag schulfrei.
Vom 1.3.-5.3.2021 hat J1 Präsenzunterricht von 8.00-13.05 Uhr und J2 jeweils ab 14.00 Uhr. Fernunterricht gem. Stundenplan erfolgt in dieser Woche für J1 ab 14.00 Uhr und für J2 von 8.00-13.05 Uhr.
Um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, werden Kurse ab 14 Schülern geteilt, und die jeweilige Lehrkraft unterrichtet parallel in zwei Räumen.
Klausuren werden in beiden Jahrgangsstufen zu den festgelegten Terminen an der Schule geschrieben.
Zur Zeugnisverteilung in den Jahrgängen 5-10: Die Klassenleitungen werden sich mit ihren Klassen in Verbindung setzen und zwei Zeitfenster anbieten, an denen die Halbjahreszeugnisse abgeholt werden können. Der Ort der Übergabe wird den Eltern von den Klassenlehrkräften mitgeteilt. Wenn es irgend möglich ist, bitte ich die Eltern, die Zeugnisse selbst abzuholen. Sollten diese verhindert sein, können auch die Schüler die Zeugnisse abholen.
Um das Infektionsrisiko für alle Mitglieder der Schulfamilie möglichst gering zu halten, bitte ich alle, die das Schulgelände betreten, KEINE Alltagsmasken zu tragen, sondern NUR FFP-2-Masken, OP-Masken oder medizinische Masken.
Sobald neue Informationen oder Vorgaben eintreffen, werde ich Sie informieren. Genießen Sie, so gut es geht, die nächsten freien Tage. Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße
Ihr
OStD Christoph Zänglein
Schulleiter